Akzeptieren

Hinweis entsprechend der EU Datenschutzgrundverordnung. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren

25m² CS40-10 sehr stark und grob

Gewicht ca. 250g/m², Stark und überbrückend, Breite 1 m, Rollen einzeln verschweißt

nur 50 € statt 70€ inkl. PRIO-Versand!


Für nur 20 € mehr (statt 22€) inkl. der passenden Menge PUFAS Hochleistungs Glasfaserkleber. (siehe unten)




 Produkt per WhatsApp teilen   Frage zum Produkt per WhatsApp stellen    


Technische Daten

Muster: sehr stark und grob
Artikel-Nr.: CS40-10_25
Flächengewicht: ca. 250g/m²
Rollenmaß: 25m x 1m (L x B)
Farbton: weiß
Vorgrundiert: nein
Wasseraktivierbar: nein
Auf Lager: 0


Verwendung

Glasdekogewebe und Glasvliese ist das Material für die anspruchsvolle Raumgestaltung. Zeitlos, hochstrapazierfähig,mehrmals gestaltbar, gesundheitlich unbedenklich, schwer entflammbar und der ideale Schutz für Ihre Wand.

Ideal zum Sanieren, Armieren und Dekorieren.


PUFAS Hochleistungs Glasfaserkleber

Bestelllen Sie zu Ihrer Tapete gleich den passenden Kleber dazu. Sie erhalten die entsprechende Menge Glasgewebekleber der Marke PUFAS - Made in Germany - zu Ihrer Bestellung dazu.
Der Glasgewebekleber (Gebinde 500g / 25m² bzw. 1KG / 50m²) läßt sich einfach anrühren und ist sofort einsatzfähig!
Für sichere Verklebungen auf problematischen Neuputzflächen, auf Altputz und Gipskarton.
Ideal für überstreichbare Wandbeläge. Hervorragend geeignet für Rauhfaser, Renovier- und Armierungsvlies, geprägtes Vlies, Rauhfaser-Vliestapeten, schwere Wandbeläge sowie Glasgewebe (kaschiert und unkaschiert).  "Technische Daten" / "Sicherheitsdatenblatt"



  • beste Klebkraft
  • sehr hohe Feuchtfestigkeit
  • für Neuputz, Altputz, Gipskarton
  • ideal für überstreichbare Wandbeläge
  • hervorragend geeignet für Digitaldrucktapeten bis 350 g/m²
  • für Tapeziergerät und Wandklebetechnik
  • sehr hohe Anfangshaftung
  • gut korrigierbar


Vorteile der Glasfasertapete/Glasfaservliestapete

Verwendung als dekorative, strapazierfähige und hygienische Wand- und Deckenbekleidung im Innenbereich.
Das Glasdekogewebe/Glasvlies bietet durch den textilen Charakter, den verschiedenen Gewebemustern und der Möglichkeit der individuellen Farbanpassung vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten.

Durch ihre extreme Strapazierfähigkeit sind Glasdekogewebe und Glasvliese besonders für Räume geeignet, in denen sich viele Menschen aufhalten. Die Tapeten finden häufig Anwendung in öffentlichen Gebäuden wie Krankenhäusern, Schulen und Kindergärten, sind aber ebenso der ideale Wandbelag für das Kinderzimmer, den Treppenaufgang oder den Hausflur.

Unsere Tapeten sind bei der Verarbeitung, während der gesamten Verweildauer an der Wand als auch bei einer späteren Entfernung gesundheitlich vollkommen unbedenklich.

mehrfahres Überstreichen möglich, bei mehrmaligen Farbanstrichen bleibt die Struktur erhalten,
ökologisch unbedenklich, hohe Langlebigkeit, gesundheitlich unbedenklich, Hygienisch, Atmungsaktiv, Zellulosefrei (keine Nährstoffbasis für Bakterien und Schimmelpilze), Diffusionsoffen, bleibt im nassen Zustand in Form, bestens geeignet für die Verarbeitung mittels Tapeziermaschine, Riss überbrückend, extreme Strapazierfähigkeit


Erklärungen / Spezifikationen

Brandverhalten: B-s1, d0 - Prüfung auf Gibskarton verklebt (EN 13501-1)
weitere Informationen Brandverhalten





Formaldehydabgabe: Bestanden (EN 12149:1997)
Abgabe von anderen gefährlichen Substanzen - Schwermetalle und bestimmte andere Elemente: Bestanden (EN 12149:1997)
Schallabsorption: NPD
Wärmedurchlasswiderstand: NPD

Glasdekogewebe und Glasvliese sind von einem unabhängigen, akkreditierten Prüfinstitut auf Schwerentflammbarkeit geprüft sowie klassifiziert und werden überwacht. Sie erfüllen die Kriterien der nationalen Forderungen nach DIN 4102 (B1) sowie der Europäischen Klassifizierung gemäß DIN EN 13501-1 (B-s1, d0). Oeko-Tex Standard 100 (Produktklasse II für Produkte mit Hautkontakt) zertifiziert und für Allergiker geeignet.


Vorteile vorgrundierte Tapete

Bedeutet, dass die Tapete schon eine Art "Voranstrich" erhalten hat. Sie benötigen nach dem verarbeiten entweder gar keine weitere Farbe oder wesentlich weniger, da sie weniger Farbe aufnehmen kann. Sie sparen dadurch Zeit und Farbe bzw. Geld.
erspart einen Anstrich, sehr große Stabilität bei der Verarbeitung, formstabil bei Nässe, kann mit Tapeziermaschine objektgerecht angebracht werden, spezialappretiert, dimensionsstabil, verrottungsfest, schwer entflammbar nach DIN 4102 B1, rissüberbrückend hochstrapazierbar, stossfest, wiederholt überstreichbar


Vorteile wasseraktivierbare Tapete

Bedeutet, dass auf der Rückseite der Tapete schon eine Kleberschicht aufgebracht ist. Sie muss lediglich mit Wasser eingestrichen/benetzt werden, damit diese aktiviert wird. Sie müssen also den Untergrund zuvor nicht mit Kleber behandeln.
Im Prinzip benötigen Sie diesen nicht. Jedoch kann es aufgrund von unterschiedlichen Saugenden Untergründen ratsam sein, zusätzlichen Kleber zu nutzen. Viele Kunden nutzen den wahlweise auswählbaren Kleber einfach als Sicherheit für Schwierige Bereiche, wie z.B. Kanten.


Ähnliche Produkte gleicher Kategorie


Hinweise

Glastapeten können materialbedingte Ungleichmäßigkeiten enthalten, welche den Charakter des Gewebes betonen.
Eine Reklamation kann hieraus nicht abgeleitet werden. Bitte beachten Sie, dass unterschiedliche Bestellungen aus unterschiedlichen Chargen bestehen können und sich dadurch ggf. unterscheiden!


Beschreibung von Glasfasertapeten/Glasfaservlies

Glasfasertapete kann in jedem Farbton überstrichen werden.
Mit Dispersionsvoll- oder Abtönfarben lassen sich nahezu sämtliche Farbwünsche erfüllen.
Glasfasertapete gibt Bauherrn und Architekten die Möglichkeit einer individuellen Gestaltung der
Wände und Decken.

Glasfasertapete garantiert erstklassigen Armierungseffekt.
Sie ist fugenüberbrückend und hat sich im Fertigteilbau auf jedem Untergrund bestens bewährt.
Glasfasertapete eignet sich hervorragend für die Renovierung von Altbauten. Sie verhindert die Rissbildung und
das Ausbrechen von Putz.

Glasfasertapete ist bei Verwendung von Latex-Farben und Zweikomponenten-Lackfarben
schmutzabstoßend, leicht zu reinigen und abwaschbar. Dabei ist Sie scheuerfest, hygienisch, dekontaminierbar und
beständig gegenüber organischen Lösungsmitteln sowie verdünnten Säuren und Desinfektionsflüssigkeiten.

Glasfasertapete bildet bei Verwendung entsprechender Farben + Kleber einen nichtbrennbaren
bzw. schwerentflammbaren Wandbelag nach DIN 4102 A2-B1. Glasfasertapete ist von der
Toxikologisches Seite als unbedenklich zu betrachten, es entstehen keine Giftgase bei Feuer- und
Hitzestrahlung.


andere Produkte:


Deklaration

Die Ware wird als B-Ware aufgrund von Restposten deklariert, da sie evtl. kleinere Webfehler/Verarbeitungsfehler hat, die nach einem Überstreichen und verarbeiten nichtmehr sichtbar sind.
Ggf. wurden kleine Markierungen an den betreffenden Stellen angebracht.
Aus Kulanz schicken wir Ihnen meißt schon eine größere Rolle wie bestellt
Sollten die Webfehler/Verarbeitungsfehler dennoch zu groß ausfallen, zeigen wir uns Kulant. Bitte schreiben Sie uns eine WhatsApp Nachricht. (rechts oben)