Bedarfsrechner zu Glasfasertapete - Der Glasfasertapete Shop im Internet
Akzeptieren

Hinweis entsprechend der EU Datenschutzgrundverordnung. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr erfahren

 

Berechnen Sie hier ganz einfach Ihren Bedarf




Die Berechnung ist eigentlich fix erklärt.

Nehmen Sie einfach die Höhe und die Breite Ihrer Wand und multiplizieren Sie diese miteinander.
Machen Sie dies für jede Wand und alle Räume.
Für die Decke müssen Sie lediglich 2 Seiten des Raumes multiplizieren.
Sie können auch alle Wandbreiten zusammen fassen und mit der gemeinsamen Höhe des Raumes multiplizieren.
Wegen Verschnitt, Kanten, Fensteröffnungen, Winkel und Reserve, geben Sie ca. 10% der Errechneten Menge hinzu.
Ausschnitte für Fenster und Türen empfehlen wir dabei NICHT rauszurechnen.

Den nichts ist schlimmer wie ein paar fehlende Quadratmeter zum fertigen Projekt.

Im Folgenden ein Beispiel.

Für 4 Wände / Raum:
((Wand A + Wand B + Wand C + Wand D) x Raumhöhe) = Ihr Bedarf + 10% Reserve
((2,5m + 3m + 2,5m + 3m) x 2,3m) = 25,3m² + 10% Reserve = 27,83m²

Für die Decke:
A x B = Ihr Bedarf + 10% Reserve
2,5m x 3m = 7,5m² + 10% Reserve = 8,25m²


Für das obige Beispiel benötigen Sie also 25,3m² (4 Wände) + 7,5m² (Decke) = 32,8m² + 10% Reserve = 36,08m² Tapete
Dies entspricht 2x25m² Rollen bzw. 1x50m² Rolle.

Führen Sie diese Berechnung nun für jeden Raum durch.



Pflichtangaben


 
Impressum   Datenschutz   AGB   Widerrufsbelehrung